Flipchart-Coach Blog

Weihnachten naht…

Der Dezember ist da, und die Zeit rennt. Die letzten Seminare und Workshops des Jahres stehen an. Bringen Sie auch in Ihre Veranstaltungen etwas vorweihnachtliche Stimmung.

Mit unserem einfach gehuschten Weihnachtsmotiv trainieren Sie gleichzeitig auch ihr Handling mit dem Wachsmalblock.

Wir zeigen Ihnen, Schritt für Schritt, wie es geht:

flipchart-coach.de Weihnachtsmotiv Step-by-StepAls Highlight für Ihre Abschiedschart gibt es dazu noch einen schönen Schriftzug zum Drucken, Schneiden, Scotchen!

Unser Tipp: Fügen Sie zu dem Schriftzug unser Weihnachtsmotiv oder ein anderes weihnachtliches Motiv hinzu. Ziehen Sie einen Rahmen um Ihre Wort-Bild-Kombination und schneiden entlang des Rahmens. So werden Ihre Teilnehmer die Schneidekanten nicht sehen.

Viel Spaß damit und eine schöne Vorweihnachtszeit!

frohe Weihnachten

Das Flipchart-Coach Trainerset jetzt im Schilling Verlag

Auf Kongressen und nach Kurzworkshops werden wir immer wieder darauf angesprochen, was denn unserer Meinung nach alles zu einer guten Grundausstattung zum Arbeiten am Flipchart gehört. Man benötigt nicht viel Equipment zum visualisieren – hochwertig sollte es aber sein.

Wir freuen uns sehr, dass im Schilling Verlag nun ein Flipchart-Coach Trainerset angeboten wird. Es ist alles Wichtige drin um direkt loslegen zu können. Beschenken Sie sich doch selber mal oder machen Sie einer Kollegin oder einem Kollegen eine Freude damit!

Mehr Informationen zu dem Trainerset gibt es hier.

Erste Bewertungen sind auch schon im Netz zu finden!

Das Flipchart-Coach Set beim Schilling Verlag - Das Materialset zum arbeiten am Flipchart

Das sollten Sie nicht verpassen …

Bald ist es soweit. Der Trainerkongress tipps & tools steht in den Startlöchern. Am Sonntag, den 28. August findet der Methodentag für Trainer in Köln statt, am 4. September in Hamburg. Mit dabei sind natürlich die Visualisierungs-Experten Johannes Sauer und Axel Rachow, sowie viele weitere Kollegen, die für ein abwechslungsreiches Programm sorgen.

tipps & tools

In vier Workshoprunden haben Sie wieder einmal die Qual der Wahl: Frische Impulse vom Flipchart-Coach, Kommunikation und Körpersprache, oder Spielideen mit ohne alles?

Es gibt noch freie Plätze. Wer also neugierig geworden ist, sollte sich schnell einen Platz sichern.

Mehr Informationen zu den Workshops und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Unglaubliche 11.000 …

… Exemplare des Flipchart-Coaches verkauften sich in nicht einmal eineinhalb Jahren. Davon war sogar unser Verlag überrascht. Nachdem sie uns bei den Petersberger Trainertagen mit der Torte zum 10.000sten Buch gratulierten, mussten sie zwei Tage später nach oben korrigieren. So mögen wir es und freuen uns auf die nächsten Tausender-Grenzen 😉

. 305x305 mm. Ytvikt 216 g. En mycket användbar hobbykartong som kan användas till scrapbooking, figurer, kort, dekorationer m.m. Förp med 5 st. *** Local Caption *** . 305x305 mm. Ytvikt 216 g. En mycket användbar hobbykartong som kan användas till scrapbooking, figurer, kort, dekorationer m.m. Förp med 5 st.

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC

Der Flipchart-Coach beim Trainer Kongress Berlin…

Anfang März fand in der Hauptstadt der Trainer Kongress Berlin mit über 500 Teilnehmern statt. Dieses Jahr wurde das Thema Visualisierung an vielen Stellen aufgegriffen.

Im Impulsworkshop „DER FLIPCHART-COACH KOMMT“ wurden viele Beispiele aus dem Buch live vorgestellt und einzelne Zeichentechniken mit den Workshopteilnehmern direkt ausprobiert.

Ein Kongress-Highlight war die Postkarten-Aktion mit dem Post-Office. Hier konnten die Teilnehmer Grüße an Kollegen verschicken. Axel Rachow und Johannes Sauer waren zwei der Illustratoren, die sowohl zwei Kartenmotive für diese Aktion gestaltet  als auch das Postamt inklusive Briefkasten und Erklärungsplakat im „Flipchart-Coach Stil“ visualisiert haben.

Post-Office

 

Schnelles Finden, sauberes Archivieren, leichtes Sortieren und sicherer Transport? Ute Roth macht’s möglich mit dem Flipchartbügel und schönen Flipchartköchern!

Wer kennt es nicht, das lästige Suchen von Flipcharts und die damit verbundenen zeitraubenden Handgriffe? Ute Roth hat eine einfache und effektive Möglichkeit entwickelt dies zu umgehen. Die Flipchartbügel eignen sich hervorragend, Flipcharts zu sortieren, sauber zu archivieren und damit schneller zu finden. Zudem sind sie als platzsparender Helfer optimal als „mobile Flipchart“ im Seminarraum.

Flipchartbügel

Zusätzlich bietet Ute Roth schöne farbige Flipchartköcher für den sicheren Transport Ihrer Flipcharts an. Der Krempelverschluss dient dabei als Tragegriff.

Flipchartköcher

Mehr Informationen zu den Flipchartbügeln und Flipchartköchern finden Sie hier.

Der Flipchart-Coach in „training aktuell“

In „training aktuell“, der Fachzeitschrift für Trainer, Berater und Coaches, ist ein Artikel zum Flipchart-Coach veröffentlicht worden: „Keine Angst vorm kleinen Mann!“ will Flipchart-Künstlern, sowie denjenigen, die es werden wollen, die Angst vorm Zeichnen kleiner Figuren nehmen. Die Tipps und Tricks von den Visualisierungsexperten Axel Rachow und Johannes Sauer, sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bildern zeigen, wie Jedermann einfache Figuren zeichnen kann.

Keine Angst vorm kleinen Mann!

Um den ganzen Artikel zu kaufen und zu lesen, klicken Sie hier.

Die Sketchnote-Expertin Heike Heeg zu Gast beim Flipchart-Coach!

Was passiert, wenn zwei Visualisierungsexperten aufeinandertreffen? Das zeigte sich im vergangenem Flipchart-Coach Seminar. Zu Gast war Heike Heeg, die ihre Notizen zum Seminarverlauf auf DIN A4 mitzeichnete. Mit ihrer Kombination von aussagekräftigen Schlagworten und passenden Motiven (das sogenannte „Sketchnoting“) sorgte Heike Heeg für eine attraktive und verständliche Zusammenfassung.

Sketchnotes_Heike Heeg_FC-Coach1 Sketchnotes_Heike Heeg_FC-Coach2 Sketchnotes_Heike Heeg_FC-Coach3

Mehr Informationen über die Sketchnote-Expertin Heike Heeg finden Sie hier: http://www.c-hochdrei.de

Visu Point, der Veranstaltungsmagnet

Passt in jede Veranstaltung und wird schnell zum unkomplizierten Treffpunkt in den Pausen: unser Visu-Point. So, wie hier bei der Frankfurt School of Finance, warten Stifte und Farben auf die Kongressgäste… Was dann kommt, passt leider auf kein Bild mehr: kreatives Schaffen, wissbegierige Fragen an den Flipchart-Coach und immer wieder neue Zeichnungen. Und – begeisterte Kommentare wie dieser auf xing: „Vielen Dank, dass Sie bei Frankfurt School am vergangenen WE gezeigt haben, wie Flipchartgestaltung auch funktionieren kann.
(. ..) war so motiviert, dass er das Bild gleich mit in seine gemalte Flipchart eingebaut hat.“ Thanks, das ist uns eine Freude und immer wieder neuer Antrieb!

Visu Point Frankfurt
Visu Point Frankfurt